Patent Muster stricken

Jul 31, 2020   //   by Cameron   //   Uncategorized  //  No Comments

Ich schaue mir die wahre und die halbe Fischerrippe genauer an. Beide Stichmuster sehen auf den ersten Blick gleich aus. Aber wenn man genauer hinschaut, sind die Unterschiede erkennbar. Fisherman es Rib – oder Brioche – ist eines der beliebtesten Stichmuster im Moment. Aber die meisten Menschen kennen nur die volle Fischerrippe. Es gibt vier Haupttypen von Patenten: echte Fischerrippe, halb Fischerrippe, Fischerrippe und Netzpatent. Wie bei den Abnahmen werden zwei Stiche gleichzeitig erhöht, um das Stichmuster beizubehalten. Im Vergleich zu den Abnahmen neigen die Erhöhungen jedoch nicht in eine bestimmte Richtung. Eine weitere Aufgabe der Erfindung ist es, ein Strickverfahren vorzusehen, bei dem die Konstruktion eines Strickgegenstandes durch Stricken in Folgeeinheiten bestimmter fundamentaler geradeliner Formen von Standardgrößen oder von Vielfachen oder Kombinationen der Grundeinheiten bestimmt wird.

Ein Vorteil von Strickabschnitten oder -einheiten nacheinander ist, dass das Garn häufig direkt von einem Seti-Lion zum nächsten im Strickvorgang getragen werden kann. 1. VerfahrenA zur Herstellung eines gestrickten Gewebes, das das Auflegen auf graphV-Papier eines Musters aus geometrischen geraden Figuren wie einfachen Quadraten und halb.v-Quadraten und Pluralitäten umfasst, und ` das Muster in Teile aufteilt, um Stoffteile anzuzeigen, die in Folge gestrickt werden sollen; und stricken diese Teile entsprechend, beginnen das Stricken jedes Teils durch Stricken zu einem vorhergehenden Teil. 7., Machen Sie GaugeA durch Gießen, auf die Anzahl der Stiche für ein grundlegendes” Quadrat gegeben, und dann stricken; die; die gleiche Anzahl von Graten. Wenn das Grundquadrat zu klein ist` um als Maßmesser gestrickt zu werden (wie auf einv oder zwei o; drei Stiche), machen Sie die Spurweite aufY multiple ofbasic`quadrat. Es gibt Dinge, die in den öffentlichen Bereich fallen oder unter nützliche Elemente fallen, wo das Design, das aus einem Muster hergestellt wird, nicht urheberrechtlich geschützt ist, das Muster jedoch immer noch ist. Bei diesen Gegenständen handelt es sich um Gegenstände, die entweder als nützlich angesehen wurden, d. h. Kleidung, Küchenutensilien wie Topflappen usw.

So können Sie das Design für eine Strickjacke oder einen Rock nicht urheberrechtlich geschützt, aber das Kopieren des Textes/Bilder/Diagramme aus dem Muster, um es zu erstellen, ist illegal. Werke im öffentlichen Bereich sind solche, deren ausschließliche Rechte an geistigem Eigentum abgelaufen sind, verfallen sind oder nicht anwendbar sind. Public Domain bedeutet, dass die urheberrechtlich geschützten Werke seit 70 Jahren in Produktion sind und nicht mehr urheberrechtlich geschützt sind. QUELLE: Magazin Ksiusha. Für diejenigen, die gerne stricken und häkeln Die. die vorliegende Erfindung bezieht sich auf Nummernstrick- Y-ting und umfasst ein Verfahren des Handstrickens und die dadurch hergestellten Artikel; Nach dieser Methode wird ein Artikel nach und nach in nummerierten Einheiten gebildet, von denen jede nach der ersten in der Strickironia zuvor gestrickte V-Einheit mit einer fertigen Kante aufgenommen wird. Jede dieser Einheiten hat eine Grenze von geraden Linien .und ist eine von einer Vielzahl von grundlegenden Formen oder Kombinationen davon. Garne in verschiedenen Farben oder Eigenschaften können verwendet werden. und sehr ornamental. Ergebnisse erzielt. Wie bei der echten Fischerrippe kann das Stichmuster auch auf zwei verschiedene Arten gestrickt werden: in der Reihe unten genäht – auch bekannt als die französische Brioche – oder mit Garn-Overs und ausgerutschten Stichen.

Comments are closed.